Zu Produktinformationen springen
1 von 5

69 auf Lager

RailSwitch

RailSwitch

Normaler Preis ÂŁ295.00 GBP
Normaler Preis Verkaufspreis ÂŁ295.00 GBP
Sale Ausverkauft

Log In to your trade account.

RailSwitch stellt sechs Netzspannungsrelais zur Verfügung, die unabhängig voneinander geschaltet werden können. Es ist in einem stoßfesten DIN-Schienen-Montagegehäuse untergebracht.

Die Steuerschnittstelle nutzt DMX512 und RDM (Remote Device Management). Die RDM-Schnittstelle ermöglicht die Produktkonfiguration, einschließlich der Möglichkeit, die Startadresse jedes Relais unabhängig einzustellen. RDM ermöglicht dem Produkt außerdem den Empfang von Firmware-Upgrades und die Durchführung von Diagnosetests.

Das Produkt benötigt eine externe Stromquelle. Wir empfehlen PSU-24-0,75-FER – siehe Netzteil.

Erfahren Sie mehr

RailSwitch bietet einen voreingestellten Modus, der es ermöglicht, gespeicherte Programme ohne aktiven DMX-Controller auszuführen. Weitere Features sind der Datenverlustmodus (der bestimmt, was RailSwitch bei Verlust des DMX-Signals tun soll) und der Testmodus, der besonders bei der Inbetriebnahme nützlich ist.

RailSwitch verwendet beim Schalten nichtinduktiver Lasten elektromechanische Relais, die für 8 A bei 240 VAC ausgelegt sind. Das Produkt kann zum Antrieb induktiver Lasten oder Lasten mit hohen Einschaltströmen verwendet werden, sofern ein externer Überspannungsschutz hinzugefügt wird. Diese Geräte verhindern, dass die Kontakte durch Lichtbögen beschädigt werden. Unser Produkt Switch-Filter ist ein für diesen Zweck geeigneter externer PTC-Filter. Der Benutzer muss außerdem sicherstellen, dass externe Stromkreisschutzvorrichtungen wie Leistungsschalter oder Sicherungen gemäß den örtlichen Verkabelungsvorschriften angeschlossen werden.

RailSwitch ist eine elegante Lösung zur Automatisierung verschiedener Geräte im Theater-, Tournee- und Architekturmarkt. Zu den Anwendungen gehören Animatronik, Nebelmaschinen, Theaterpraktika, Hinweislichter und Videofernsteuerung.

Merkmale

• Sechs Netzrelais

• LED-Anzeige für Daten, Strom und Relais

• Simulierte RDM-Untergeräte für die Programmierung individueller Relais-Startadressen einschließlich überlappender Adressen.

• Acht Presets können aufgezeichnet und abgespielt werden.

• Die Preset-Wiedergabe wird über alle Ein-/Ausschaltzyklen hinweg fortgesetzt, sodass das Produkt ohne DMX512 verwendet werden kann.

• DIN-Schienen- oder Oberflächenmontage

Spezifikation

• Eingangsspannung: 9–24 VDC

• Leistung: 10 W

• Arbeitszyklus: 100 %

• DMX512, DMX512(1990), DMX512-A, RDM V1.0 (E1.20 – 2006 ESTA-Standard)

• Eingangs-ESD-Schutz: 12 kV

• Eingangsspannungsschutz: +/- 80 V

• Maximale Schaltspannung des Relais: 250 VAC

• Maximaler Spitzenstrom des Relais: 8A

• Nennlast des Relais (AC1 nicht induktiv): 2.000 VA

• Nennlast des Relais (AC15 induktiv): 500 VA

• Nennlast des Relais (Einphasenmotor): 0,37 kW

• Relaistyp: spannungsfrei

• Relaistyp: Wechsler

• Relaisisolation: 1 kV zwischen den Kontakten

• Mindestlast des Relais: 500 mW

• Auflistung: CE FCC

• IP-Schutzart: Verwendung im Innenbereich

• Abmessungen: 90 mm (H) x 88 mm / 5 m (B) x 62 mm (T)

• Nettomasse: 0,20 kg

• Hersteller: Künstlerische Lizenz

• Herstellungsland: Großbritannien

Ressourcen

RailSwitch-Benutzerhandbuch

RailSwitch-Datenblatt

Zertifizierung

Konformitätserklärung von railSwitch

RailSwitch-Herkunftszertifikat

Vollständige Details anzeigen
  • Erfahrene Innovatoren

    Dank 36 Jahren Erfahrung haben unsere Produkte zahlreiche Auszeichnungen gewonnen.

    Erfahren Sie mehr 
  • Qualitätskontrolle

    Alle unsere Produkte werden in Großbritannien entwickelt und hergestellt, was eine bessere Qualitätskontrolle ermöglicht.

    Warum uns wählen